Angebote zu "Filmtabletten" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Wick Daynait Filmtabletten
9,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Wick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk)Wick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk) - Aktivere Tage und erholsamere Nächte trotz Erkältung.Eine Erkältung stellt das Leben auf den Kopf ? tagsüber sind wir oft völlig erledigt, aber können nachts nicht schlafen.Aber jetzt gibt es NEU: WICK DayNait ? für aktivere Tage und erholsamere Nächte trotz Erkältung*. Es lindert Tag & Nacht Erkältungssymptome wie Gliederschmerzen, leichtes Fieber, Schnupfen, verstopfte Nase, und Kopfschmerzen. Der praktische, selbsterklärende Blister enthält pro Tag drei spezielle gelbe Tabletten für den Tag und eine spezielle blaue Tablette für die Nacht. So können Sie Ihren Tag aktiver gestalten und in der Nacht besser schlafen. WICK DayNait ist zudem vegan, laktosefrei, glutenfrei und zuckerfrei.*mit SchnupfenBei Schmerzen/Fieber Verstopfte Nase/Schnupfen Erkältungsbedingte EinschlafstörungenWirkungsweise von Wick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk)WICK DayNait wird eingenommen zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung bei Verstopfung der Nase und der Nebenhöhlen, die mit Erkältungs- und grippeartigen Symptomen einhergeht, wie Kopf- und Gliederschmerzen und/oder Fieber, und nur in Kombination mit Schmerzsymptomen zur Schlafenszeit, die das Einschlafen erschweren. WICK DayNait wird von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren eingenommen. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenWick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk) enthält:Die Wirkstoffe in der Tablette für den Tag sind: Paracetamol (500 mg proTablette) und Pseudoephedrinhydrochlorid (60 mg pro Tablette) Die Wirkstoffe in der Tablette für die Nacht sind: Paracetamol (500 mg proTablette) und Diphenhydraminhydrochlorid (25 mg pro Tablette) Die sonstigen Bestandteile sind: Mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Copovidon, hochdisperses Siliciumdioxid Magnesiumstearat, Hypromellose, Talkum (E553b), Triacetin (E1518), Muscovit beschichtet mit Titandioxid (E171)). Zusätzlich Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172) nur in der Tablette für den Tag und Indigocarmin-Aluminiumsalz (E132) nur in der Tablette für die Nacht. GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Beachten Sie bitte die Packungsbeilage.DosierungAnwendungsempfehlung von Wick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk):Die Packung enthält zwei unterschiedlich gefärbte Arten von Tabletten zur Anwendung zu verschiedenen Tageszeiten. Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig, damit Sie die richtige Tablette zur passenden Tageszeit einnehmen. Nehmen Sie eine gelbe Tablette alle 4 bis 6 Stunden am Tag bei nicht mehr als 3 gelben Tabletten pro Tag. Nehmen Sie eine blaue Tablette vor dem Schlafengehen.Die Tabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. WICK DayNait ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren geeignet. Das Arzneimittel nicht länger als 4 Tage ohne ärztlichen Rat einnehmen. Häufig gestellte FragenWas ist der Unterschied zwischen der gelben Tablette für den Tag und der blauen Tablette für die Nacht?Die gelbe Tablette für den Tag lindert Erkältungssymptome und hilft den Tag trotz Erkältung aktiver zu gestalten. Paracetamol hilft dabei Symtpome wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen zu lindern. Pseudoephedrin hilft die verstopfte Nase zu befreien.Die blaue Tablette für die Nacht lindert Erkältungssymptome und sorgt für einen erholsameren Schlaf.** Paracetamol hilft dabei Symtpome wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen zu lindern. Diphenhydramine hilft die laufende Nase zu lindern und fördert den Schlaf.Enthält WICK DayNait Gluten, Laktose oder Zucker? Ist es für Vegetarier oder Veganer geeignet?WICK DayNait ist vom Hersteller als gluten- laktose- und zuckerfrei zertifiziert. WICK DayNait enthält keine Inhaltstoffe tierischen Ursprungs und ist somit ist für Vegetarier oder Veganer geeignet.Kann WICK DayNait gemeinsam mit anderen Erkältungs- und Grippemitteln eingenommen werden, um Symptome zu lindern? Als ergänzendes Präparat kann WICK VapoRub angewendet werden, um eine rasche sensorische Linderung herbeizuführen. Die medizinische Erkältungssalbe wirkt bei verstopfter Nase, Husten, Heiserkeit und Verschleimung, und es ist klinisch bewiesen, dass sie Erkältungssymptome bereits innerhalb von 1 Minute lindert und bis zu 8 Stunden lang ihre Wirkung entfaltet.**** von den Lesern des Magazins, Reader?s Digest? zur Most Trusted Brand im Bereich Erkältung gewählt** Procter & Gamble Data on File: #US-10D863.*** Procter & Gamble Study, File# RPS1147/44. Proving VapoRub Longetivity over 8 hours. 2011. HinweiseKinder unter 15 Jahren dürfen WICK DayNait NICHT einnehmen. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Diphenhydramin kann Schläfrigkeit verursachen. Nehmen Sie tagsüber KEINE der blauen Tabletten für die Nacht. Um eine Überdosierung zu vermeiden, nehmen Sie KEINE anderen Arzneimittel ein, die Paracetamol enthalten, eine abschwellende oder antiallergische Wirkung haben, einschließlich äußerlich anzuwendender Antiallergika und anderer Erkältungsmittel. Beachten Sie bitte die Packungsbeilage.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Wick Daynait Filmtabletten (Packungsgröße: 16 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten
11,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk)Wenn Sie an einer Erkältung oder Grippe leiden testen Sie Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk). Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) ist ein effektives Kombinationsprodukt bei Erkältungen und grippalen Infekten ohne müdemachende Wirkstoffe, so dass Sie sich weiterhin um Ihre Familie kümmern können. Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) verfügt über einen 2-in-1-Effekt. Es kombiniert die Abschwellung der Nase mit Ibuprofen gegen Schmerzen, Fieber und Entzündungen. Wirkungsweise von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk)Mit Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) können Sie zugleich Ihre Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen bekämpfen und Ihre Nase befreien. Dazu enthalten Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) Ibuprofen zur Bekämpfung der Schmerzen und zur Senkung des Fiebers. Weiterhin ist in Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) aber auch Pseudoephedrin zur Befreiung der Nase enthalten. Der Wirkstoff lässt die Schleimhäute abschwellen und befreit Sie so von der lästigen verstopften Nase. Sie werden von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) nicht müde und haben endlich ein Präparat zur Verfügung, dass alle Erkältungs- und Grippebeschwerden mit einer Tablette bekämpft. So kommen Sie trotz Erkältung fit durch den Tag.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Tablette von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) enthält: 200 mg Ibuprofen 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid (entsprechend 24,6 mg Pseudoephedrin) Weitere Bestandteile von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk): Mikrokristalline Cellulose Vorverkleisterte Stärke (Mais) Povidon K-30 Hochdisperses Siliciumdioxid Stearinsäure 95 Croscarmellose Natrium Natriumdodecylsulfat Filmüberzug: Poly(vinylalkohol) Talkum (E553b), Muscovit beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171) Polysorbat 80 (E433) Hypromellose, Macrogol 400 Eisen(III)-Hydroxidoxid x H2O (E172), Eisen(III)oxid (E172) Eisen(II, III)oxid (E172)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Das Produkt ist für Jugendliche unter 15 Jahren nicht geeignet. In der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Präparat nicht verwendet werden. Bei einem aktuellen oder vorangegangenen Magengeschwür, einer Leber- oder Niereninsuffizienz, einer Herzinsuffizienz oder Herzerkrankung, einer Schilddrüsenüberfunktion, einem Bluthochdruck, bei Gerinnungskrankheiten, einem Glaukom, einer Prostatavergrößerung, einem systemischen Lupus erythematodes darf das Präparat nicht eingenommen werden. Die Tabletten dürfen nicht zusammen mit ASS, NSAIDs, gefäßverengenden Arzneimitteln, MAO-Hemmern, eingenommen werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk):Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren können von Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) bei Bedarf alle vier bis sechs Stunden eine Tablette einnehmen. Bei stärkeren Beschwerden ist auch eine Einnahme von zwei Tabletten alle sechs bis acht Stunden möglich. Die maximale Tagesdosis beträgt sechs Tabletten. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte diese angegebene Dosis nicht überschritten werden.EinnahmeDas Arzneimittel ist nur zum Einnehmen.Nehmen Sie die Filmtabletten vorzugsweise bei gefülltem Magen mit etwas Wasser ein. Filmtabletten nicht zerbrechen oder zerdrücken.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen,wenn Sie an Asthma leiden oder das Risiko einer Asthmaattacke bestehtwenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Sie an einer Blutgerinnungsstörung leidenwenn Sie blutverdünnende Arzneimittel oder niedrig dosierte Acetylsalicylsäure einnehmenwenn Sie Arzneimittel einnehmen, die das Risiko für Magengeschwüre oder Blutungen erhöhen könnten, wie z. B. Steroide, Antidepressiva aus der Klasse der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI, z. B. Fluoxetin, Paroxetin) oder NSAIDs einschließlich Acetylsalicylsäurewenn Sie einen hohen Blutdruck oder Herzprobleme haben, an einer Herzinsuffizienz, Psychose oder Diabetes leidenwenn Sie früher an einer Erkrankung des Magen-Darm-Trakts (wie z. B. Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn) gelitten habenwenn Sie Nieren- oder Leberprobleme habenwenn Sie Arzneimittel gegen Migräne einnehmen.Arzneimittel wie dieses können mit einem geringfügig erhöhten Risiko für einen Herzinfarkt (?Myokardinfarkt") oder Schlaganfall verbunden sein. Das Risiko steigt mit der Dosis und der Behandlungsdauer. Die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer dürfen nicht überschritten werden.Wenn Sie Herzprobleme haben oder früher einmal einen Schlaganfall gehabt haben oder glauben, dass ein Risiko besteht, dass diese Krankheiten bei Ihnen auftreten könnten (z. B. wenn Sie Bluthochdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte aufweisen oder rauchen), sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen.Während der Behandlung sollten Sie auf den Verzehr von Alkohol verzichten.Wenn die Symptome bestehen bleiben oder sich verschlimmern, wenden Sie sich an einen Arzt.Kinder und JugendlicheDas Arzneimittel darf bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren nicht angewendet werden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenDas Arzneimittel hat keinen bekannten Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. In Einzelfällen kann es zu Schwindel oder Halluzinationen kommen. Diese Möglichkeit muss berücksichtigt werden. SportlerDie Anwendung dieses Arzneimittels kann bei Dopingkontrollen zu positiven Ergebnissen führen.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Das Arzneimittel darf während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht eingenommen werden. Die Wirkstoffe Ibuprofen und Pseudoephedrin können beim ungeborenen Kind schwere Schäden hervorrufen. Es wurde gezeigt, dass die Wirkstoffe in gestillten Säuglingen von Frauen auftreten, die diese Wirkstoffe eingenommen haben.Das Präparat enthält Ibuprofen, das zu einer Gruppe von Arzneimitteln (NSAIDs) gehört, die die weibliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach dem Absetzen des Arzneimittels reversibel.HinweiseWeitere Produkte gegen Erkältungen und grippale Infekte finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Ähnliche Suchbegriffe: grippe, halsschmerzen, influenza, immunsystem stärken, husten, grippe symptome, immunsystem, gliederschmerzen, hustenstiller, trockener husten, grippaler infekt, schleimlöser, nasenspülung, hustensaft, wick, wick duogrippalZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Wick Duogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten (Packungsgröße: 24 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
BoxaGrippal Erkältungstabletten 200 mg/30 mg Fi...
9,50 € *
zzgl. 3,50 € Versand

BoxaGrippal Erkältungstabletten 200 mg/30 mg Filmtabletten Gegen die Symptome der Erkältung und grippalen Infekt BoxaGrippal® Erkältungstabletten kombinieren zwei Wirkstoffe, die sowohl die klassischen Erkältungssymptome (Schnupfen mit Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Fieber) lindern als auch die Entzündung bekämpfen: Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid (PSE). Ibuprofen wirkt gleich dreifach: schmerzlindernd, fiebersenkend und entzündungshemmend. PSE sorgt dafür, dass die Nasen- und Nasennebenhöhlenschleimhaut abschwellen kann. Die Vorteile auf einen Blick: Behandeln die Erkältungssymptome und bekämpfen gleichzeitig die Entzündung Befreien auch die Nebenhöhlen Einfach zu schlucken Praktisch für unterwegs Geschmacksneutral Dosierung: BoxaGrippal® Erkältungstabletten dürfen von Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahre eingenommen werden. Empfohlen ist eine Dosierung von einer bis zwei Tabletten alle sechs Stunden. Achten Sie darauf, die maximale Tagesdosis von sechs Tabletten nicht zu überschreiten.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00068972 IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern. IbuHEXAL® akut 400 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell und zuverlässig bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden. *Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Anwendung und Dosierung Kinder von 6-9 Jahren (20 - 29 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 1½ Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder von 10-12 Jahren (30 - 39 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (> 40 kg) ½-1 Filmtablette (entsprechend 200 mg - 400 mg Ibuprofen) Einzeldosis 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Nehmen Sie IbuHEXAL® akut 400 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Wenn die maximale Einzeldosis eingenommen wurde, müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme abgewartet werden. Die vom Alter abhängige Gesamtdosis darf innerhalb von 24 Stunden jedoch nicht überschritten werden. Die Einnahme sollte nicht auf nüchternen Magen erfolgen, bei einem empfindlichen Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Das Arzneimittel ist zur kurzzeitigen Anwendung bestimmt. Sollten sich die Beschwerden innerhalb von vier Tagen nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. Zusammensetzung 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Bei Kopfschmerzen Kopfschmerzen treten häufig wie aus dem Nichts auf und machen ein konzentriertes Arbeiten zunichte. IbuHEXAL® akut 400 mg mit Ibuprofen kann leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen lindern. Kopf-, Gliederschmerzen und Fieber Bei Erkältungskrankheiten treten häufig auch Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber auf. IbuHEXAL® akut 400 mg lindert den Schmerz und wirkt gleichzeitig fiebersenkend. Für Kinder ab 6 Jahren Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber können IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten bereits Kindern ab 6 Jahren in altersgerechter Dosierung verabreicht werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03161577 IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern. IbuHEXAL® akut 400 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell und zuverlässig bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden. *Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Anwendung und Dosierung Kinder von 6-9 Jahren (20 - 29 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 1½ Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder von 10-12 Jahren (30 - 39 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (> 40 kg) ½-1 Filmtablette (entsprechend 200 mg - 400 mg Ibuprofen) Einzeldosis 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Nehmen Sie IbuHEXAL® akut 400 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Wenn die maximale Einzeldosis eingenommen wurde, müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme abgewartet werden. Die vom Alter abhängige Gesamtdosis darf innerhalb von 24 Stunden jedoch nicht überschritten werden. Die Einnahme sollte nicht auf nüchternen Magen erfolgen, bei einem empfindlichen Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Das Arzneimittel ist zur kurzzeitigen Anwendung bestimmt. Sollten sich die Beschwerden innerhalb von vier Tagen nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. Zusammensetzung 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Bei Kopfschmerzen Kopfschmerzen treten häufig wie aus dem Nichts auf und machen ein konzentriertes Arbeiten zunichte. IbuHEXAL® akut 400 mg mit Ibuprofen kann leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen lindern. Kopf-, Gliederschmerzen und Fieber Bei Erkältungskrankheiten treten häufig auch Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber auf. IbuHEXAL® akut 400 mg lindert den Schmerz und wirkt gleichzeitig fiebersenkend. Für Kinder ab 6 Jahren Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber können IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten bereits Kindern ab 6 Jahren in altersgerechter Dosierung verabreicht werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ibuhexal Akut 200 mg 10 Filmtabletten
2,36 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02222420 Ibuhexal Akut 200 mg 10 Filmtabletten Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern. IbuHEXAL® akut 200 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden. *Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen IbuHEXAL® akut 200 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Anwendung und Dosierung Kinder von 6-9 Jahren (20 - 29 kg) 1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 3 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder von 10-12 Jahren (30 - 39 kg) 1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 4 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (> 40 kg) 1-2 Filmtablette (entsprechend 200 mg - 400 mg Ibuprofen) Einzeldosis 6 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Nehmen Sie IbuHEXAL® akut 200 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Wenn die maximale Einzeldosis eingenommen wurde, müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme abgewartet werden. Die vom Alter abhängige Gesamtdosis darf innerhalb von 24 Stunden jedoch nicht überschritten werden. Die Einnahme sollte nicht auf nüchternen Magen erfolgen, bei einem empfindlichen Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Das Arzneimittel ist zur kurzzeitigen Anwendung bestimmt. Sollten sich die Beschwerden innerhalb von vier Tagen nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. Zusammensetzung 1 Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Bei Kopfschmerzen Kopfschmerzen treten häufig wie aus dem Nichts auf und machen ein konzentriertes Arbeiten zunichte. IbuHEXAL® akut 200 mg mit Ibuprofen kann leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen lindern. Kopf-, Gliederschmerzen und Fieber Bei Erkältungskrankheiten treten häufig auch Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber auf. IbuHEXAL® akut 200 mg lindert den Schmerz und wirkt gleichzeitig fiebersenkend. Für Kinder ab 6 Jahren Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber können IbuHEXAL® akut 200 mg Filmtabletten bereits Kindern ab 6 Jahren in altersgerechter Dosierung verabreicht werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Ibuhexal Akut 200 mg 20 Filmtabletten
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02222472 Ibuhexal Akut 200 mg 20 Filmtabletten Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern. IbuHEXAL® akut 200 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden. *Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen IbuHEXAL® akut 200 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Anwendung und Dosierung Kinder von 6-9 Jahren (20 - 29 kg) 1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 3 Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder von 10-12 Jahren (30 - 39 kg) 1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 4 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (> 40 kg) 1-2 Filmtablette (entsprechend 200 mg - 400 mg Ibuprofen) Einzeldosis 6 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Nehmen Sie IbuHEXAL® akut 200 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Wenn die maximale Einzeldosis eingenommen wurde, müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme abgewartet werden. Die vom Alter abhängige Gesamtdosis darf innerhalb von 24 Stunden jedoch nicht überschritten werden. Die Einnahme sollte nicht auf nüchternen Magen erfolgen, bei einem empfindlichen Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Das Arzneimittel ist zur kurzzeitigen Anwendung bestimmt. Sollten sich die Beschwerden innerhalb von vier Tagen nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. Zusammensetzung 1 Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Bei Kopfschmerzen Kopfschmerzen treten häufig wie aus dem Nichts auf und machen ein konzentriertes Arbeiten zunichte. IbuHEXAL® akut 200 mg mit Ibuprofen kann leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen lindern. Kopf-, Gliederschmerzen und Fieber Bei Erkältungskrankheiten treten häufig auch Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber auf. IbuHEXAL® akut 200 mg lindert den Schmerz und wirkt gleichzeitig fiebersenkend. Für Kinder ab 6 Jahren Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber können IbuHEXAL® akut 200 mg Filmtabletten bereits Kindern ab 6 Jahren in altersgerechter Dosierung verabreicht werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
IbuHexal akut 400 mg 10 Filmtabletten
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00068966 IbuHexal akut 400 mg 10 Filmtabletten Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern. IbuHEXAL® akut 400 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell und zuverlässig bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden. *Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Anwendung und Dosierung Kinder von 6-9 Jahren (20 - 29 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 1½ Filmtabletten (entsprechend 600 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder von 10-12 Jahren (30 - 39 kg) ½ Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen) Einzeldosis 2 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene (> 40 kg) ½-1 Filmtablette (entsprechend 200 mg - 400 mg Ibuprofen) Einzeldosis 3 Filmtabletten (entsprechend 1200 mg Ibuprofen) Tagesgesamtdosis Nehmen Sie IbuHEXAL® akut 400 mg unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) ein. Wenn die maximale Einzeldosis eingenommen wurde, müssen mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme abgewartet werden. Die vom Alter abhängige Gesamtdosis darf innerhalb von 24 Stunden jedoch nicht überschritten werden. Die Einnahme sollte nicht auf nüchternen Magen erfolgen, bei einem empfindlichen Magen empfiehlt sich die Einnahme während der Mahlzeiten. Das Arzneimittel ist zur kurzzeitigen Anwendung bestimmt. Sollten sich die Beschwerden innerhalb von vier Tagen nicht bessern oder sogar verschlimmern, suchen Sie bitte umgehend einen Arzt auf. Zusammensetzung 1 Filmtablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171) Bei Kopfschmerzen Kopfschmerzen treten häufig wie aus dem Nichts auf und machen ein konzentriertes Arbeiten zunichte. IbuHEXAL® akut 400 mg mit Ibuprofen kann leichte bis mäßig starke Kopfschmerzen lindern. Kopf-, Gliederschmerzen und Fieber Bei Erkältungskrankheiten treten häufig auch Kopf- und Gliederschmerzen sowie Fieber auf. IbuHEXAL® akut 400 mg lindert den Schmerz und wirkt gleichzeitig fiebersenkend. Für Kinder ab 6 Jahren Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber können IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten bereits Kindern ab 6 Jahren in altersgerechter Dosierung verabreicht werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
ratioGrippal® 200 mg / 30 mg
5,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Erkältung, nein Danke! Die moderne Wirkstoffkombination mit der 3-fach-Wirkung bei: Gliederschmerzen, Halsschmerzen und Kopfschmerzen Fieber verstopfter Nase und Nebenhöhlen ratioGrippal hilft bei den Symptomen einer Erkältung Erkältungen gehören zu den besonders unliebsamen Infektionskrankheiten und treffen jährlich viele Menschen – und das nicht nur im Winter. Mit ratioGrippal können Sie gleich mehrere lästige Symptome der Erkältung mildern und zur Genesung beitragen. Erkältungen sollten durch Bettruhe und Schonung therapiert werden, Medikamente wie ratioGrippal helfen die Symptome zu lindern. Für den gesunden Organismus stellt eine Erkältung keine bedrohliche Gefahr dar. Bei entsprechender Behandlung und der nötigen Ruhe klingt die Infektionskrankheit meist innerhalb von etwa einer Woche wieder vollständig ab. So hilft ratioGrippal ratioGrippal lindert mit seiner Wirkstoffkombination aus 200mg Ibuprofen und 30mg Pseudoephedrin pro Tablette gleich mehrere Symptome eines grippalen Infekts. 75% der in einer Umfrage des Deutschen Apotheken Portals befragten Apotheker empfehlen den in ratioGrippal enthaltenen Wirkstoff Ibuprofen als besonders zuverlässig und verträglich bei Atemwegsinfekten. Ibuprofen wirkt gleichzeitig fiebersenkend, schmerzlindernd und entzündungshemmend. Im Gegensatz zu Nasensprays, die nur lokal direkt in der Nase wirken, wirkt Pseudoephedrin zusätzlich von innen heraus abschwellend – also nicht nur in der Nase, sondern auch in den Nebenhöhlen. So kann auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie einer Nebenhöhlenentzündung gesenkt werden. Gleichzeitig sorgt die schmerzlindernde Wirkung dafür, dass Kopf- und Gliederschmerzen für den Erkrankten weniger belastend sind. Zudem ist die Schmerzlinderung auch hilfreich, um erholsamen Schlaf zu finden. Die Wirkung von ratioGrippal setzt rasch ein und hält mehrere Stunden an. Die maximale Tagesdosis von sechs Tabletten und eine Behandlungsdauer von fünf Tagen sollte nicht überschritten werden. Das Medikament ratioGrippal ist für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren geeignet und ist frei von Lactose, Sucrose. Anwendungshinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten enthält die Wirkstoffe Ibuprofen, ein nichtsteroidales antientzündliches Arzneimittel (Nsaid), und Pseudoephedrin, ein gefäßverengende Arzneimittel, das zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt wird. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend und verringert Schwellungen. Pseudoephedrin hat eine gefäßverengende Wirkung, die ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Wenden Sie dieses Kombinationsarzneimittel nur dann an, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, wenden Sie dieses Arzneimittel nicht an. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Gegenanzeigen ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werde wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). wenn Sie jünger als 15 Jahre sind; wenn Sie schwanger sind oder stillen; wenn bei Ihnen jemals eine allergische Reaktion (wie z. B. pfeifendes Atmen, Verschlechterung von Asthma, eine juckende laufende Nase, eine Gesichtsschwellung oder ein Nesselausschlag) aufgetreten ist, nachdem Sie Acetylsalicylsäure oder andere Schmerzmittel, fiebersenkende oder entzündungshemmende Arzneimittel eingenommen haben; wenn bei Ihnen ein Magengeschwür vorliegt oder früher vorgelegen hat; wenn es früher bei Ihnen zu einer Perforation oder Blutung im Zusammenhang mit der Einnahme von NSAIDs gekommen ist; wenn Sie an einer schweren Leber- oder Niereninsuffizienz leiden; wenn Sie an einer schweren Herzinsuffizienz leiden; wenn Sie an schweren Herz- oder Kreislaufproblemen (Herzerkrankung, Bluthochdruck, Angina, schneller Herzschlag), einer Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes oder einem Phäochromozytom (einem Tumor der Nebenniere) leiden; falls Sie einen Herzinfarkt erlitten haben; wenn bei Ihnen ein unzureichend kontrollierter Bluthochdruck vorliegt; wenn Sie einen Schlaganfall erlitten haben oder bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall vorliegt; wenn Sie in der Vergangenheit Krampfanfälle hatten; wenn Sie ungeklärte Bluterkrankungen haben; falls Sie an einem Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) leiden; wenn Sie Beschwerden beim Wasserlassen infolge von Prostataproblemen haben; wenn Sie am systemischen Lupus erythematodes (Sle) leiden, einer Autoimmunkrankheit, die z. B. Gelenkschmerzen und Hautveränderungen verursacht; wenn Sie folgende Arzneimittel anwenden: Acetylsalicylsäure (mehr als 75 mg täglich) oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (NSAIDs) oder andere Schmerzmittel; andere gefäßverengende Arzneimittel, die zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt werden, wie z. B. Phenylpropanolamin, Phenylephrin, Ephedrin oder Methylphenidat; nichtselektive Monoamin-Oxidase-Hemmer (sog. MAO-Hemmer, die zur Behandlung der Parkinson-Krankheit oder von Depressionen eingesetzt werden) – auch wenn Sie diese in den letzten zwei Wochen angewendet haben. ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren nicht angewendet werden. Allergiehinweise ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat, Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Inhaltsstoffe Die Wirkstoffe sind: Ibuprofen und Pseudoephedrin Jede Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen und 30 mg Pseudoephedrinhydrochlorid (entsprechend 24,6 mg Pseudoephedrin). Die sonstigen Bestandteile sind: Tablettenkern: Mikrokristalline Cellulose, Vorverkleisterte Stärke (Mais), Povidon K-30, Hochdisperses Siliciumdioxid, Stearinsäure 95, Croscarmellose Natrium, Natriumdodecylsulfat. Filmüberzug: Poly(vinylalkohol), Talkum (E553b), Macrogol 3350, Muscovit, beschichtet mit Titandioxid (Mischung aus Muscovit (E555) und Titandioxid (E171)), Polysorbat 80 (E433), Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 400, Polysorbat 80 (E433), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II, III)-oxid (E172). Pflichtangaben ratioGrippal® 200 mg/30 mg Filmtabletten Anwendungsgebiete : Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Apothekenpflichtig . Stand: 11/15 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot