Angebote zu "Klosterfrau" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Klosterfrau Melissengeist
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Melissengeist
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Melissengeist
9,89 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Melissengeist
4,29 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Melissengeist
14,79 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Klosterfrau Melissengeist
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

wirkt schonend und spürbar zugleich bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder nervösen Magenbeschwerden lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt das körperliche Gleichgewicht. Gesundheitliches Wohlbefinden stellt sich ein hilft bei Erkältung lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus hochwertig kultivierten Arzneipflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden schenken heute mehr als 20 Millionen Menschen das Vertrauen. Klosterfrau Melissengeist Traditionell angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Als mild wirksames Arzneimittel zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Klosterfrau Melissengeist - Eine Universal-Arznei setzt sich durch. Mit der Gründung ihres eigenen Unternehmens 'Maria Clementine Martin Klosterfrau' im Jahr 1826 in Köln durch die gleichnamige Ordensfrau wurde der Grundstein für eines der ältesten und bis heute erfolgreichsten Arzneimittel Deutschlands gelegt: Klosterfrau Melissengeist. Das intensiv nach dem ätherischen Öl der Kloster-Melisse duftende Heilpflanzen-Destillat hat mittlerweile seinen festen Platz in fast jeder dritten deutschen Hausapotheke. Gerade in der heutigen Zeit, wo der Gesundheitsmarkt durch nahezu täglich neue Präparate immer unübersichtlicher wird, ist die pflanzliche Universal-Arznei Klosterfrau Melissengeist “der Fels in der Brandung”, der dem Wunsch vieler Menschen nach bekannten, gut erforschten Arzneimitteln, entspricht. Moderne Untersuchungsmethoden haben aus dem “bewährten Hausmittel” längst ein in seiner Wirksamkeit anerkanntes, gut verträgliches Arzneimittel gemacht. Neben der wirkstoffreichen Kloster-Melisse befinden sich zwölf weitere, sorgsam ausgewählte Pflanzenextrakte in Klosterfrau Melissengeist, die sich in ihrer Kombination sinnvoll ergänzen. Hieraus leitet sich das breite Wirkspektrum bei einer Reihe unterschiedlicher Beschwerden wie innere Unruhe, Schlafproblemen, Herz-Kreislauf-Beschwerden und Wetterfühligkeit ab. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle wirken zudem den Erregern einer Erkältung entgegen und schaffen die Bereitschaft für einen entspannten, die körpereigenen Abwehrkräfte aktivierenden Schlaf. Wichtig zu wissen: Für keinen anderen sogenannten Melissengeist sind diese umfassenden Anwendungsgebiete registriert. Vertrauen Sie daher dem Original - nur echt mit den drei Nonnen - nach der Rezeptur der 'Klosterfrau' Maria Clementine Martin.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Sparset Erkältung Grippostad C & neo angin Hals...
21,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Sparset Erkältung Grippostad C & neo angin Halstabletten zfr.48 Lutschtabletten Grippostad C ist das meistverkaufte Mittel bei Erkältungskrankheiten in Deutschland.* Gute Gründe für Grippostad C: + Chlorphenamin - zum Abschwellen der Nasenschleimhaut zum Stillen des Hustenreizes + Vitamin C - wirkt unterstützend auf das Immunsystem + Paracetamol - zur Schmerzlinderung und Fiebersenkung + Coffein - verstärkt die analgetische und fiebersenkende Wirkung von Paracetamol Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit. Zur Fiebersenkung bei gleichzeitigem Fieber oder erhöhter Körpertemperatur. Anwendung und Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen morgens, mittags und abends je 2 Kapseln. Zusammensetzung 1 Kaps. enth.: Paracetamol 200 mg, Chlorphenamin hydrogenmaleat 2.5 mg, Chlorphenamin (entspr.) 1.76 mg, Ascorbinsäure 150 mg, Coffein 25 mg, Glycerol tristearat (HST),Lactose-1-Wasser (HST), Chinolingelb (HST), Erythrosin (HST), Titandioxid (HST), Gelatine (HST), Natriumdodecylsulfat (HST), Wasser, gereinigtes (HST). neo Angin Halstabletten zuckerfrei Neo-angin mit seiner bewährten Kombination an Wirkstoffen gleich zweifach für Halsgesundheit. Denn es hilft, die Keime im Hals zu bekämpfen und lindert die Schmerzen - und das bei sehr guter Verträglichkeit. Neo Angin Tabletten schmecken angenehm nach ätherischen Ölen. Anwendungsgebiete Neo Angin wird zur Vorbeugung und Behandlung von Entzündungs- und Infektionskrankheiten des Mund-Hals und Rachenraumes verwendet. Ebenso wirkt es gegen Halsschmerzen, Erkältungen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden, Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches, bei Entzündung des Rachens (Pharyngitis) und unterstützt die Heilung bei Angina. Dosierung Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene: 1 Pastille alle 2 - 3 Stunden im Mund zergehen lassen, (maximal 6 Tabletten pro 24 Stunden) Zusammensetzung 1 Pastille enthält: Wirkstoffe: 1,20 mg Dichlorobenzenmethanolum (Dichlorbenzenmethanol 2,4 - Dichlorbenzylalkohol), 5,72 mg Mentholum (Ment hol), 0,60 mg Amylmethacresolum (Amylmethacresol * p-Penthyl-m-Cresol) Hilfsstoffe: 2,50 mg Anisöl, 0,52 mg Pfefferminzöl, 0,50 mg Ponceau 4R (kochinealrot A), 2575 mg Maltitol-Sirup, 9,37 mg Weinsäure *IMS Pharma Trend, Absatz MAT 07/2015 Quelle: Klosterfrau / Stada 2016

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Contramutan 100 Tabletten
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10002454 Contramutan 100 Tabletten Contramutan Tabletten Contramutan®, das pflanzliche Anti-Infektivum, wirkt mit nur einer Natur-Arznei gegen alle typischen Beschwerden eines grippalen und fieberhaften Infekts: Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen. Contramutan® besteht aus dem indianischen Wasserdost (Eupatorium perfoliatum) plus 3 weiteren gut wirksamen Arzneipflanzen. Anwendungsgebiete: Das homöopathische Arzneimittel wird bei Erkältungskrankheiten eingesetzt. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: fieberhafte und grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39°C ansteigt, oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Anwendung und Dosierung: Dosierung Akute Zustände: Kinder 6-12 Jahre (ca. 20-43 kg): alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich 1 Tablette Tagesgesamtdosis: 6 Tabletten. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene: alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich 1 Tablette Tagesgesamtdosis: 12 Tabletten. Subakutes Stadium: Bei Jugendlichen und Erwachsenen wird die Dosierung bei abklingenden Symptomen (subakutes Stadium) auf 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette reduziert. Bei Kindern ist bei Besserung der Beschwerden die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte bei dieser Personengruppe nur nach Rücksprache mit einem homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Art und Dauer der Anwendung Da die Wirkstoffe besonders gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollten die Tabletten gelutscht werden. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der therapeutischen Notwendigkeit bzw. nach der Dauer der Erkrankung. Wegen des Bestandteils Echinacea sollten die Tabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Für Kinder ab 6 Jahren. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Zusammensetzung: 1 Tabl. enth.: Echinacea angustifolia ø 50 mg, Aconitum napellus ø 0.015 mg, Atropa belladonna ø 0.015 mg, Eupatorium perfoliatum ø 0.05 mg, Magnesium stearat (HST), Maisstärke (HST), Lactose-1-Wasser (HST) Hinweis: Enthält Lactose MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Contramutan 40 Tabletten
7,79 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10002448 Contramutan 40 Tabletten Contramutan Tabletten Contramutan®, das pflanzliche Anti-Infektivum, wirkt mit nur einer Natur-Arznei gegen alle typischen Beschwerden eines grippalen und fieberhaften Infekts: Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen. Contramutan® besteht aus dem indianischen Wasserdost (Eupatorium perfoliatum) plus 3 weiteren gut wirksamen Arzneipflanzen. Anwendungsgebiete: Das homöopathische Arzneimittel wird bei Erkältungskrankheiten eingesetzt. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: fieberhafte und grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber, das länger als 3 Tage bestehen bleibt oder über 39°C ansteigt, oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Anwendung und Dosierung: Dosierung Akute Zustände: Kinder 6-12 Jahre (ca. 20-43 kg): alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich 1 Tablette Tagesgesamtdosis: 6 Tabletten. Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene: alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich 1 Tablette Tagesgesamtdosis: 12 Tabletten. Subakutes Stadium: Bei Jugendlichen und Erwachsenen wird die Dosierung bei abklingenden Symptomen (subakutes Stadium) auf 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette reduziert. Bei Kindern ist bei Besserung der Beschwerden die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte bei dieser Personengruppe nur nach Rücksprache mit einem homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker erfolgen. Art und Dauer der Anwendung Da die Wirkstoffe besonders gut von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollten die Tabletten gelutscht werden. Die Dauer der Anwendung richtet sich nach der therapeutischen Notwendigkeit bzw. nach der Dauer der Erkrankung. Wegen des Bestandteils Echinacea sollten die Tabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Wochen angewendet werden. Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Für Kinder ab 6 Jahren. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Zusammensetzung: 1 Tabl. enth.: Echinacea angustifolia ø 50 mg, Aconitum napellus ø 0.015 mg, Atropa belladonna ø 0.015 mg, Eupatorium perfoliatum ø 0.05 mg, Magnesium stearat (HST), Maisstärke (HST), Lactose-1-Wasser (HST) Hinweis: Enthält Lactose MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot